Beiträge

,

Neuer Unterstützer: Fußball-Legende Olaf Thon mit klarer Botschaft gegen Smartphone-Nutzung am Steuer

Fußball-Legende und Weltmeister Olaf Thon wendet sich in einer Videobotschaft an alle Autofahrer, um sie vor den Gefahren der Ablenkung und Smartphone-Nutzung am Steuer zu warnen und ihnen einen verantwortungsbewussten Umgang mit digitalen Geräten im Straßenverkehr nahezulegen

,

Schauspielerin und Künstlerin Gloria Gray unterstützt als neue Videobotschafterin Kampagne BE SMART!

Schauspielerin und Künstlerin Gloria Gray spricht sich in einer Videobotschaft gegen Alkohol und Handys am Steuer aus und unterstützt damit die Verkehrssicherheitskampagne BE SMART!

Kfz-Versicherer R+V und KRAVAG erweitern das Partnernetzwerk rund um Verkehrssicherheitskampagne BE SMART!

Die bundesweite Verkehrssicherheitskampagne „BE SMART! Hände ans Steuer – Augen auf die Straße“ bekommt ab sofort Unterstützung von der R+V Versicherung und ihrer Tochter KRAVAG, die sich gemeinsam als Partner engagieren, um über die Gefahren der Ablenkung am Steuer aufzuklären.

Neue Kampagnenspots gegen Ablenkung am Steuer

BE SMART! gewinnt Branchenprimus Bridgestone als neuen Kampagnenpartner

Reifenhersteller und Weltmarktführer Bridgestone unterstützt die Verkehrssicherheitskampagne BE SMART!, damit noch mehr Menschen erreicht und für das aktuelle und wichtige Thema „Gefahren der Smartphone-Nutzung am Steuer“ sensibilisiert werden können.

Verkehrssicherheitskampagne BE SMART! beim weltweiten Safety Day der Covestro Deutschland AG

Am weltweiten Safety Day von Covestro war die Kampagne BE SMART! in Uerdingen und Dormagen zu Gast, um die Mitarbeiter des Polymer-Unternehmens mit informativen und multisensorischen Aktionen über die Gefahren der Smartphone-Nutzung während des Autofahrens aufzuklären

Verkehrssicherheitskampagne BE SMART! gewinnt „auto motor und sport mobility & safety Award 2018“

Mit der Kampagne BE SMART! betreiben wir seit über zwei Jahren kontinuierlich Aufklärung über die Gefahren der Smartphone-Nutzung am Steuer und wurden dafür nun mit dem „auto motor und sport mobility & safety Award 2018“ ausgezeichnet…

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt bekennt sich zu BE SMART!

Unter dem Motto „Mobilität 4.0 – Aufgaben, Chancen, Potenziale“ lud der Automobilclub Mobil in Deutschland e.V. zahlreiche Gäste aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft am letzten Dienstag, den 23. Mai 2017 zu einer Veranstaltung mit Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur Alexander Dobrindt ein.  Weiterlesen