Einträge von MOBIL

Unfallursache Nr. 1 ist mittlerweile das Smartphone am Steuer

Ein Blick aufs Display hier, ein Knopfdruck da. Ein Foto von dem schönen Sonnenuntergang an die Liebsten geschickt oder noch schnell ein lustiges Selfie auf Snapchat. Wer in vorbeifahrende Autos blickt, wird feststellen, wie oft und selbstverständlich Fahrer das Smartphone in der Hand nutzen. Meistens sind es nur wenige leichtsinnige Sekunden, die entscheidend sind, um ein oder sogar mehrere Leben im Nu zu verändern. Die Verkehrssicherheitskampagne BE SMART!, die sich explizit mit der Ablenkung am Steuer auseinandersetzt, geht dabei von 500 Verkehrstoten bei 25.000 Verletzten in Deutschland aus und damit mittlerweile Unfallursache Nr. 1.

Mehr und mehr Unfälle durch das Handy am Steuer

Die Zahl der Unfälle, die durch Handys am Steuer verursacht werden, steigt. Hierzulande ereignen sich pro Jahr ca. 100.000 Crashs, wobei 25.000 Verkehrsteilnehmer verletzt werden und 500 den Tod finden. Eine traurige Bilanz!

Ablenkung am Steuer

Es gibt viele Arten von Ablenkung am Steuer: Neben dem Smartphone sind das vor allem Essen und Trinken, das Navigationssystems, aber auch ein hitziges Gespräch mit dem Beifahrer oder das Erkunden der Umgebung, in der man unterwegs ist….