Schauspielerin und Künstlerin Gloria Gray warnt alle Verkehrsteilnehmer per Videobotschaft vor den Gefahren der Handynutzung am Steuer

Ablenkung am Steuer stellt eine zunehmende Gefahr im Straßenverkehr dar und wird noch viel zu oft untertschätzt. Viele Autofahrer sind unaufmerksam und abgelenkt während der Fahrt – oft aufgrund des Smartphones, was in der Hand bedient wird. Auch Gloria Gray ist sich dieser Gefahr bewusst und unterstützt jetzt unsere Verkehrssicherheitskampagne BE SMART! mit einer Videobotschaft.

Für die Schauspielerin und Künstlerin st es eine Herzensangelegenheit. Denn sie ist beruflich weltweit viel unterwegs – sehr häufig dabei mit dem Auto. Aber weder Alkohol noch das Smartphone spielen für sie eine Rolle, wenn sie selbst am Steuer sitzt. Die Gefahren, die dadurch entstehen können, sind ihr allzu bewusst, weshalb sie ihre Videobotschaft an alle Verkehrsteilnehmer richtet: „Don’t drink, just drive and don’t use the phone!“

Für das Engagement bedanken sich die BE SMART! Initiatoren ganz herzlich, denn ohne Unterstützung wäre es nicht möglich, die wichtige Message „Hande ans Steuer- Augen auf die Straße!“ so weit zu verbreiten.

Weitere Infos auf Facebook und Youtube.