Collage

Veranstaltung zu Mobilität und Verkehrssicherheit in München und Bayern

Verkehrsdiskussion zur Mobilität und Verkehrssicherheit mit Staatsminister Dr. Ludwig Spaenle:

Unter dem Motto „Mobilität in München und Bayern – Warum das Auto für unsere Mobiliät so wichtig ist“, findet am 14. März eine Verkehrsdiskussion in München statt. Die Kampagne zur Verkehrssicherheit „BE SMART! Hände ans Steuer – Augen auf die Straße“ wird hierbei ein wichtiger Bestandteil der Veranstaltung sein. Schließlich handelt es sich bei der Smartphone-Nutzung am Steuer nicht nur um ein aktuelles und wichtiges Thema der Verkehrssicherheit, sondern ist bei einer Diskussion rund um das Auto als Mobilitätsgarant nicht mehr weg zu denken.

Zu Gast an diesem Abend ist Staatsminister und Vorsitzender der Münchner CSU Dr. Ludwig Spaenle. Dieser wird sich bei der Veranstaltung ganz dem Thema der Mobilität in München und Bayern widmen und steht dabei bei der anschließenden Diskussion auch für Fragen zur Verfügung.

Eckdaten der Veranstaltung:

Datum: Montag, 14. März 2016

Beginn: 19:00 Uhr (Einlass ab 18:30 Uhr)

Ort: TÜV SÜD AG, Raum „Chiemsee“ in der Westendstr. 199 in München

Anmeldungen zur Veranstaltung (dringend erforderlich) sind über folgende Seite möglich: http://www.mobil.org/veranstaltungen/